Ritterfest zue Waxenberg

2 Tage bei himmlischen Wetter, rund ums Schloss bis zur Burgruine Waxenberg mitten im Mühlviertel, kamen zu Ehren der Ritter zu Waxenberg aus nah und fern, Ritter und Freunde aus unserem Land, aus Südtirol, Deutschland und vielleicht fast den Rest der Welt. Händler, Gaukler, Leonardo Gesellen, Ritter, Knappen, Spielleut, Bäcker,…

weiterlesen

Dager av Ulver 2019

Da ich in diesem Jahr auch als Taterman Reporter live dabei bin, bringe ich hier mal eine kleine Ankündigung zu dieser wirklich schönen Veranstaltung. Veranstalter ist keine Firma oder ähnliches sondern eine Lagergruppe und da wird alles aus privater Hand gemacht. Quasi von einer Lagergruppe für Lagergruppen. Dager av Ulver…

weiterlesen

Mittelalterfest 2019 in Wiener Neudorf – Wiener Neudorf TV

Am 10. und 11. August 2019 fand zum vierten Mal das Mittelalterfest im Klosterpark von Wiener Neudorf statt. Themenschwerpunkt war dieses Jahr eine „Zeitreise in Hochmittelalter“ bei der zahlreiche Künstler und Handwerker sowie mittelalterlich gewandete Händler ihre Künste und Waren anboten. Bei hochsommerlichen Wetter kamen an beiden Tagen zahlreiche Besucherinnen…

weiterlesen

Vöcklabrucker Ritterfest

Vöcklabruck war ja eine der Lieblingsstädte von Kaiser Maximilian I. So ist es naheliegend gerade in dieser Stadt ein Fest auszurichten. Eine bunte Mischung aus Stadtfest, Jahrmarkt und mittelalterlichen „Ritterfest“ hatte für alle Besucher etwas zu bieten. Leider habe ich das „Bäckerschupfen“ versäumt…..aber dafür war der Abend um so unterhaltsamer.

weiterlesen

Das Mittelburgenland- 5. Von einer Burg mit einem „Kultraum“ / Pars Tertius

Kommen wir zu den Quellen. Die sind in Lockenhaus ziemlich spärlich. Gerhard Volfing hat sie in seinen beiden Publikationen von 2001 und 2012 skizziert. Dabei gibt es lediglich vier Quellen für das 13. Jahrhundert, die Lockenhaus erwähnen. Die erste Erwähnung erfolgt im Zusammenhang mit den Mongolenkämpfen und liefert keine weitere…

weiterlesen

Leiben, fein seit 6 Jahren

im Meierhof des Schloss Leiben, fand der Mittelaltermarkt das 6te mal statt, es ist kein großer Markt aber dafür fein, und jedes Jahr werden viele Besucher und besonders Kinder anlockt. Viele Handwerker zeigen ihr Kunst, Drechsler, Bronzegießer, Steine bearbeiten, Holzschnitzer, Wollen verspinnen, färben und verweben, Lederschuhe machen, Techniken und Geschichten…

weiterlesen

Mittelalterfest Wr. Neudorf

Die Durchgeschwitzten grüßen euch! Trotz der sehr sommerlichen Temperaturen, war es wieder ein tolles Fest! Ungezwungen und stressfrei war das eigentliche Motto des Wochenendes. Dies beruhte neben der gewohnt perfekten Orga auch der aktiven Mithilfe der Stadt Wr. Neudorf, des Vizebürgermeisters und den Mitarbeitern des Bauamtes. So gesehen ein gutes…

weiterlesen

Mittelalterfest in Schloss Jedenspeigen

Jedenspeigen und Dürnkrut ist vielen Interessierten ein Begriff durch die Schlacht Rudolf von Habsburg und Ottokar II. Przemysl die hier 1278 stattfand bei der Ottokar II. seinen Tod fand und seitdem Rudolf von Habsburg als Begründer des Habsburger Reich gilt. Jedenspeigen ist ein Garant für hochsommerliche Temperaturen, die gnadenlos den…

weiterlesen

Das Mittelburgenland- 5. Von einer Burg mit einem „Kultraum“ / Pars Secundus

Gemeinsam gehen wir zum Ausgangspunkt zurück. Wir entscheiden uns nun für den Burghof, der- ähnlich wie in Landsee, Schlaining oder Güssing- sehr unregelmäßig ist. Man hat hier zunächst die Ringmauern und den Bergfried errichtet, um dann innerhalb der Ringmauer Gebäudeteile zu bauen. Vor uns liegt links die Burgkapelle mit ihrem…

weiterlesen