Auberger Hexen tanzen

Bereits das 18 mal findet der Auberger Hexenmarkt statt, versteckt am Unterkagererhof im Mühlviertel, fanden bei schönsten Wetter viele Besucher trotzdem den Bauernhof. Gaukler, Zauberer, Musik, Mittelaltertanz und viele Marktstände und Vorträger über Kräuter und Räuchern, bei Verkostung bis zum Kaffee mit Krapfen und Mäuse, locken jedes Jahr viele Besucher…

weiterlesen

Nacht der keltischen Feuer

Wie schön es sein kann, wenn eine ganze zeitgeschichtliche Siedlung belebt wird und Geschichte an allen und Ecken greifbar erfahren werden kann, konnte man diesen Samstag im niederösterreichischen Urgeschichtemuseeum MAMUZ sehen. Bei der „Nacht der keltischen Feuer“ wurde im Freigelände des Museums Wissen und Erfahrung auf vielfältiges und anschaulichste Weise…

weiterlesen

Die Nacht der Keltenfeuer im Schloss Asparn

Schloss Asparn ist immer eine Reise wert. Da die Veranstaltung erst um 17.00 Uhr begann blieb vorher noch genügend Zeit durch die Museumsräume zu schlendern und im Freigelände die Handwerksstände bei Tageslicht zu bewundern. Da die einzelnen Häuser weit auseinander liegen herrschte nirgends Gedränge und um die einzelnen Handwerker bildeten…

weiterlesen

Amarok Avari live im Golden Harp

Das erste Konzert von Amarok Avari war bis zum letzten Platz gefüllt und bot ein sehr abwechslungsreiches Programm von Folk, Rock und mittelalterlichen Liedern, die von den Musikern mit mitreissender Begeisterung vorgetragen wurden. Es war für Jeden etwas dabei und auch viele neue Songs, die hier zum ersten Mal gespielt…

weiterlesen

Auberger Hexenmarkt am 14.10.2018

Die Hexen sind Großjährig Vor 18 Jahren erblickte der „Hexenmarkt“ ….der Erste dieser Art weit und breit… am Unterkagererhof in Auberg das Licht der Welt. Den „Kinderbesen“ entwachsen, machen sich auch heuer wieder  am 14. Oktober die Hexen aus Nah und Fern zum Anflug auf den Unterkagererhof zum alljährlichen Markt…

weiterlesen

Mittelaltermarkt in Purkersdorf

Knapp hinter der Stadtgrenze Wien, ist die Stadt Purkersdorf und erstmals taucht der Hauptplatz ins Mittelalter ein. Die Stadtgemeinde und Georg Ragyoczy luden ein, viele Freunde der Mittealterszene waren dabei, Händler, Gastro, Lagergruppen, Henker, Schmied, Handwerker, Ritter, Gaukler, Kinderbasteln, Pfadfinder, Ponyreiten, Feuermatrix, Schotten Clans, Kinder Highland Games, Leonardowerkstatt, die Musiker…

weiterlesen

Zwettler Kasperlhaus – die mobile Kasperlbühne für kleine und große Kasperl-Fans!

Gelungenes Kasperltheater lässt große und kleine ZuseherInnen in eine eigene Welt eintauchen. Damit wir diesen Anspruch erfüllen, bieten wir … zuallererst eine gute Geschichte. Unsere selbstverfassten Geschichten sind lustig und spannend, jedoch nie trivial. Sie unterhalten sowohl die unterschiedlichen Altersgruppen der Kinder als auch die begleitenden Erwachsenen; eine fantasievolle Bühnenausstattung.…

weiterlesen

Ritterturnier auf der Rosenburg

Spektakulär war das Turnier der Ritter um die Gunst der verwitweten Königin, als auch noch ein Feuerspeiender Drache auftaucht, tobten auch die vielen Besucher am Turnierplatz. Mit ihrem weißen und weiteren Falken zeigten die Falkner hoch zu Ross, wie sie für die Jagd trainieren. Rund um das Ritterturnier konnte am…

weiterlesen

Mystisches Waldviertel – Die Jägersruh

Südöstlich von Arbesbach im Waldviertel befindet sich eine interessante Steinformationen, die ich „Jägersruh“ benannt habe. (Eigentlich werden die Steine ja „Duschschlupfstein genannt – aber das trifft es nicht.) Ein mehre Tonnen schwere Steinplatte ragt mehrere Meter in die Horizontale und bietet dem darunter liegenden Felsbrocken perfekten Witterungsschutz. Durch die Lage…

weiterlesen

Mittelalterfest im Schloss Neugebäude

Der Freitag war durch den Regen etwas ruhiger ausgefallen, was aber die Akteure und Besucher keineswegs davon abhielt trotzdem das Fest zu genießen. Wer schon auf dem Fest war, weiß, daß es gut organisiert ist und ein Erfolg wird. Die Konzerte von Schandgesellen und Narrengold fanden entweder auf der großen…

weiterlesen