Die Steinheilkunde von Einst bis Jetzt

Ein Artikel von Mara Kaufmann www.das-whisky-fass.at Die Steinheilkunde fand ihren Anfang schon in der Antike. Damals und auch noch bis zum Mittelalter, gab es keine Trennung von Religion und Medizin. Anfangs waren die Astrologie und die Steinheilkunde eine untrennbare Einheit. Man betrachtete die Steine, als „handhabbare Planeten“ und glaubte an…

weiterlesen

Das Mühlviertel- Von Falkensteinern, Wallseern und Oberhaimern

  Nachdem im letzten Kapitel das eigentliche „Untere Mühlviertel“ alias Schwarzviertel historisch betrachtet wurde, gilt es nun, sich mit dem „Oberen“, dem eigentlichen Mühlviertel näher zu beschäftigen. Eigentliches Mühlviertel deswegen, weil hier die beiden Mühls (oder sagt man “Mühle”?) fließen, also die große und die kleine Mühl. Interessant ist, dass…

weiterlesen

Geburtstagsfeier des Thomas Lansius

Einladung zur Geburtstagsfeier des Thomas Lansius am Dienstag, 14. Februar 2017, 19.30 im Pfarrheim Perg Thomas Lansius, der unbekannte Bürger der Stadt Perg und doch berühmte Gelehrte der Renaissance: Von Historikern wird er gleichgestellt mit Georg von Peuerbach, Johannes Keppler und anderen war er ein Geisteswender seiner Zeit. Thomas Lanß…

weiterlesen