Zeitsprung mit großem Pfeilhagel – Sonntag

Beim Spectaculum Historica im bayrischen Hauzenberg versammelten sich am Sonntag hunderte BogenschützInnen am Lagermarktplatz. Nach einem Gruppenfoto gesellten die Gewandeten sich zu einem der vier Bogenschützenzüge, die von ihren Hauptmännern angeführt, zur einer 4 Kilometer entfernten Wiese marschierten. Dort wurde in verschiedenen Schußpositionen  die Wiese rund ums Ziel mit hunderten Pfeilen gespickt. Höhepunkt der größten europäischen Gewandeten-Bogenveranstaltung war der finale Schuß mit sog. Heuler-Pfeilen.

Veranstaltet von Bogensport & Eventmanagement Binder

Hier einige Eindrücke vom Sonntag:

 

 

Kommentare sind geschlossen.