Schaukampf Spiritus Victrix Altertümlicher Markt Lambach 12.9.2014

Als einzige Lagergruppe haben wir, Spiritus Victrix, es uns zur Aufgabe gemacht für die Unterhaltung auf dem Altertümlichen Markt in Lambach zu sorgen. Unter anderem mit diesem Schaukampf der das Gerichtsverfahren per Gottesurteil veranschaulichen soll. Der, wie er behauptet, zu Unrecht eines Verbrechens bezichtigte Namenlose bekommt die Gelegenheit sich freizukämpfen und muss gegen den schwarzen Ritter antreten. Hierbei sollte im Mittelalter Gott sein Urteil fällen und den Ausgang des Kampfes bestimmen. Gepaart mit einer Brise Humor präsentierten wir diese doch recht ernste Thematik kindergerecht dem jungen, interessierten Publikum. Wir, Spiritus Victrix, bedanken uns bei der Gemeinde Lambach für die Gelegenheit unser Können unter Beweis zu stellen und gratulieren zum außerordentlich gut organisierten und atmosphärischen Altertümlichen Markt, der leider viel zu früh abgebrochen werden musste, da der Wettergott an diesen Tagen mit dem falschen Fuß aufgestanden war Weiters wollen wir noch einmal besonderen Dank aussprechen an den erst 14-jährigen Herrn Simon Goldgruber, der sich spontan bereit erklärte das Ganze zu filmen und hierbei außerordentlich gute Arbeit leistete. Kamera: Simon Goldgruber Schnitt: Viktoria Wittmann

http://www.spiritusvictrix.at/

Kommentare sind geschlossen.