Sagenwanderung um die Burg Clam

Zur Sagenwanderung am Donausteig rund um die Burg Clam kahmen sage und schreibe über 700 interessierte Wanderer. Sagenhaftes Wanderwetter und der bekannte Märchenerzähler Helmut Wittman sorgten für eine lustige und entspannte Stimmung. Nach der gut 2.5 stündigen Wanderung kahmen die hungrigen und durstigen Wanderer wieder zur Burg Clam zurück, wo zuerst für´s leibliche Wohl gesorgt wurde. Danach konnten die staunenden Bersucher eine Schwertkampf Vorführung auf höchstem Niveau beiwohnen. Die  hauseigene Streimacht (Foundation of Historical Swordsmanship) lies in so machen Besucher den Wunsch entstehen sich auch einmal als Ritter zu versuchen.

http://www.burgclam.com/          http://www.vianostra.at/             http://www.taterman.at/burg-clam/

Kommentare sind geschlossen.