Ritterfest Schloss Amerang 2016 Teil 1, Freitag und Samstag

Mein erstes viertägiges Fest – das heißt haufenweise Fotos – deshalb dauert es diesmal ein bisschen länger bis mein Bericht online geht …

Viele Eindrücke, jede Menge nette Leute und Lagerleben sind zu verarbeiten.

Als erstes möchte ich mich bei der 1. Ritterschaft zu Judenburg für ihre Gastfreundschaft in ihrem Lager bedanken. Meine Familie und ich wurden bestens versorgt!

Nachdem es am Freitag noch regnete hatte der Wettergott ein Einsehen und das restliche Wochenende herrschte strahlend schönes Wetter. Ideal um alle Aktivitäten mitzuerleben:

das Markttreiben mit seinen Waren und Händlern, Gastronomie, Unterhaltung und den riesigen Lagerbereich.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Duivelspack, MinnePack, Nachtwindheim, Neumentroll, Meyenfogel und den Streunern. Sowie den Kaiser Maximilian Trommlern und den Reginharts Trommlern.

Viele Künstler und Gaukler wie Mimikry, Ars Ignis, Poco loco, Danny und Mik und der Circusverein Neumarkt waren den ganzen Tag auf dem Gelände unterwegs um die Gäste zu unterhalten.

Schön anzusehen waren auch die täglichen Umzüge mit den mitwirkenden Künstlern und Lagergruppen durch den gesamten Festbereich.

Auch für die kleinen Besucher war einiges geboten: Jonathan der Märchenerzähler in seinem Zelt, Pony- und Kamelreiten, Kinderkarussell, Bildhauen, Kinderschminken u. v. m.

Auch in der Arena war immer etwas los: Kampftraining, Schaukämpfe, Flugvorführung der Oberbayern-Falknerei, Theaterstücke, die große Feldschlacht und abends immer eine Feuershow mit anschließendem Fackelumzug der Mitwirkenden durch Markt und Lager.

Wer bei all diesem Treiben noch Zeit und Lust hatte konnte sogar noch eine Führung durchs Schloss Amerang mitmachen.

Gehabt Euch Wohl, Euer

Andreas Meyer

auf Facebook: https://www.facebook.com/Andi074

Videos finden Sie in meinem YouTube Kanal unter folgenden Link´s

Mittelalter Videos 2016

Mittelalter Videos 2015

Kommentare sind geschlossen.