Ritterfest Klosterneuburg

Ritterfest in Klosterneuburg oder die Schlacht um den Wasserschlauch. Was es die letzten Feste verregnete, hat es hier der Wettergott mit uns zu gut gemeint. Der begehrteste Platz war um den Wasserschlauch um sich Abkühlung zu verschaffen. Es war von den Beteiligten Akteuren und Händlern eine großartige Leistung unverdrossen trotz der Hitze ihre Vorführungen dar zu bieten und auch die Gäste ließen sich davon nicht abhalten und genossen das Ritterturnier und die Konzerte von Salamanda. Da das Gelände sehr weitläufig war konnte ungehindert zwischen den Lagergruppen und Ständen geschlendert werden. Für die Kinder waren sehr viele Aktivitäten geboten vom Ritterschlag bis Jonglieren.

Kommentare sind geschlossen.