Ritterfest Burg Clam am Sonntag

Nach einer feuchten Nacht, die echte Ritter und Wkinger natürlich nichts anhaben, wurden kurzerhand die Strohballen des Bogenschießplatzes in den Lagern verteilt. Ein derartig einladendes Wikingerlager wurde zugleich von der Nachbarskatze inspiziert, und als ihre Hohheit alles für ordentlich durchgeführt erklärt hatte, wurde geschmust, gekrault und ausgeslassen gespielt…ah ja, da war natürlich noch das Ritterturnier zu Pferde, eine spektakuläre Burgerstürmung und jede Menge Spaß!

Apropos Spaß, denn hatte auch Enkerl Benni der mit seiner Oma Claudia kämpfen durfte, die allesdings mit einer gußeisernen Bratpfanne fleißig Konter gab, die schon so manch Helm verbeutlte.

Kommentare sind geschlossen.