Programm der Burgbelebung Spilberg

spilbergplan

spilbergprogramm

Update 29. Juni

Ritter kämpfen um die Ehr, vor Gericht wird hart verhandelt, der Medicus heilt alle Wunden, Märchen an Fäden bezaubern Klein und Groß, Gaukler erf´reuen das Gemüt, das alte Wissen um die Kräuter wird offenbar, sehet was der Ritter am Leibe trage, Spielleut erfüllen die Burg mit mittelalterlichen Klängen und des Nachts bei Fackelschein spielen die Feuerzauberer ihr gefährliches Spiel.

Burgbelebung_flyer hi Juni

 

Ab Freitag dem 1. Juli 2016 bis zum Sonntag dem 3. Juli 2016 wird die Burgruine Spilberg bei Langenstein in Oberösterreich mittelalterlich mit Rittern, Handwerkern, Gaukler und Musikern belebt.

Der einzigartige Bronzeguß einer historischen Kirchenglocke nach mittelalterlicher Weise kann live am Freitag dem 1. Juli am Abend mitverfolgt werden und das Ergebnis am Sonntag dem 3. Juli ab Mittag begutachtet werden.

Die großen Zeltlager und Stände der historischen Gruppen laden zur genauen Betrachtung ein und vermitteln einen Einblick ins gar nicht so finstere Hochmittelalter.

Burgbelebung_plakat hoch JuniBei den vielen historischen Handwerken kann gerne über die Schulter geschaut werden und u.a. die fast vergessenen Fertigkeiten der Schmiede-, Holz- Woll- und Lederhandwerker bewundern.

Der Erlös der Burgbelebung dient zur Erhaltung und Sanierung der Burgruine Spilberg!

www.fideles-spilberg.at

Kommentare sind geschlossen.