Österreichmagazin: Mittelalterspektakel St Pölten

Im Veranstaltungszentrum (VAZ) St. Pölten findet erstmals ein Indoor Mittelalterfest
statt.
Ist man sonst gewohnt sich im freien mit den Mittelalterlichen Gebräuchen und
Gepflogenheiten zu befassen, so ist dies am ersten Adventwochenende im VAZ in den warmen Hallen möglich.
Dementsprechend ist der Besucherandrang, trotz mehrerer anderer Mittelalterfest in
Wien und Niederösterreich.
Namhafte Gruppen wie das Wolfspack, Prima Nocte, u.a. sowie ebenso namhafte Musiker wie Arnulf das Schandmaul oder auch der Schulmeister und Musicus Salamander u.a. locken Besucher aus nah und fern.
Als Highlitght gibt es des Abends / Nachts Konzerte auf zwei Bühnen auf denen u.a. die Schandgesellen, Tanzwut und als besonderes Hightlight Subway to Sally auftreten.
Auch wenn diese Konzerte extra Eintritt kosten, so sind sie doch wie das gesamte Mittelalterspektakel besuchenswert!
E. Weber

Fotos:  www.oesterreichmagazin.at

Kommentare sind geschlossen.