MPS Maxlrain 2015

Mittelalterliches Phantasie Spectaculum Maxlrain 26.09.2015

Mein erster Besuch beim MPS Maxlrain ist nun schon ein paar Tage her, aber ich freue mich schon auf das nächste Jahr. Das war ein wirklich super organisiertes Spectaculum mit spitzen Musikern und sehr schönen Lagergruppen und Marktständen.

Besonders gefreut hat mich, dass ich selber zu einem Ritter der Maxlrainer Tafelrunde geschlagen wurde. Jedes Jahr gibt es die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen, wodurch 10 Gewinner ermittelt werden, die dann zu Beginn des Festes auf der großen Bühne, zum Ritter geschlagen werden. Danach wird man an einer großen Tafel fürstlich bewirtet. Dank an die Schlossbrauerei Maxlrain, die diesen Ritterschlag ermöglicht.

Das schöne an so einem MPS ist, dass man auch mal andere Gewandungen bzw. Gestalten sieht. So trifft man auf Elben, Faune, Dämonen, Tiergestalten, Gothic-Anhänger, Piraten, usw.

Besonders gute Stimmung kam natürlich am Abend auf, als die großen Feuer angezündet wurden. Danke auch an die Maxlrainer Ritterschaft für das „sauguade“ Spanferkel und den netten Ausklang des Tages.

Gehabt Euch Wohl, Euer MotoTirol

Andreas Meyer (MotoTirol) auf Facebook: https://www.facebook.com/Andi074

Videos zu Mittelalterfesten finden Sie in meiner Youtube Playlist “Mittelalter” unter folgendem Link

Mittelalter Videos

Kommentare sind geschlossen.