Mittelerde – das Reich der Träume

Jeder hat eine eigene Vorstellung von Mittelerde und die Reise dorthin gestaltet sich schon mal abenteuerlich durch den Wald entlang der tschechischen Grenze. Auf einmal ist eine kleine Siedlung mitten im Wald ähnlich wie bei den Hobbits.
Das Fest ist kleines feines Fest unter Freunden und Gleichgesinnten. Es werden jede Menge von interessanten Workshops angeboten und sind alle im Eintrittspreis mit zwei Workshops includiert, was sich alle mal auszahlt. Was auch der Grund ist, weshalb die Veranstalter online Anmeldungen möchten, da die Organisation der Kurse sich sonst als schwierig gestaltet. Für nächstes Jahr sind einige neue Shops geplant wie Bogenschießen auf dem Pferd, Musikworkshops und vieles mehr. Die Kurse sind auch für Kinder geeignet. Wer Zeit findet, sollte die Abendveranstaltungen am Freitag und Samstag besuchen. Elfen, Krieger und Orks treiben im Dorf ihr Unwesen und dies auch beritten. Für den geselligen Abend werden Konzerte geboten. Es gibt einen großen Parkplatz und reichlich Platz für Zelte vor dem Mittelerdegelände. Historische Zelte sind auch auf dem Gelände. Ich komme sicher nächstes Jahr wieder, allerdings möchte ich auch die Kurse besuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ein kleines feines Fest unter Freunden, das viele Möglichkeiten für Workshops bietet auch für kleine Hobbits und andere Mittelerde Bewohner. Freitag und Samstag haben berittene Krieger, Elfen und Hobbits Einzug gehalten und abends Musikkonzerte. Für nächstes Jahr sind auch noch Musikworkshops geplant und zum Thema Bogenschießen, wird dies nächstes Jahr vom Pferd aus angeboten. Der hohe Preis für den Eintritt zahlt sich auf jedem Fall aus, da für diesen Preis auch zwei Workshops inkludiert sind und Abendkonzerte. Das ist auch der Grund, weshalb die Veranstalter gerne Anmeldungen per Internet möchten, da auch die Workshops organisiert werden müssen. Es sind Gewandete erwünscht, wer keine passende Bekleidung hat, kann sich etwas im Fundus aussuchen. Allerdings auch nur im begrenzten Maß. Mir persönlich hat das Fest sehr gut gefallen und ich bin nächstes Jahr sicher wieder dort…allerdings möchte ich dann auch bei den Workshops mitmachen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ein kleines feines Fest unter Freunden, das viele Möglichkeiten für Workshops bietet auch für kleine Hobbits und andere Mittelerde Bewohner. Freitag und Samstag haben berittene Krieger, Elfen und Hobbits Einzug gehalten und abends Musikkonzerte. Für nächstes Jahr sind auch noch Musikworkshops geplant und zum Thema Bogenschießen, wird dies nächstes Jahr vom Pferd aus angeboten. Der hohe Preis für den Eintritt zahlt sich auf jedem Fall aus, da für diesen Preis auch zwei Workshops inkludiert sind und Abendkonzerte. Das ist auch der Grund, weshalb die Veranstalter gerne Anmeldungen per Internet möchten, da auch die Workshops organisiert werden müssen. Es sind Gewandete erwünscht, wer keine passende Bekleidung hat, kann sich etwas im Fundus aussuchen. Allerdings auch nur im begrenzten Maß. Mir persönlich hat das Fest sehr gut gefallen und ich bin nächstes Jahr sicher wieder dort…allerdings möchte ich dann auch bei den Workshops mitmachen.

Kommentare sind geschlossen.