Mittelalterfest Rosenburg – die Rückkehr des schwarzen Ritters

Sommerliche Temperaturen im Oktober, ein prächtiges Schloss mit viel Fläche und eine funktionierende Organistaion mit eingespielten Darstellern….was will man mehr! Unter der bewährten Moderation des Kastellans lachten und staunten die Besucherinnen bereits bei den ersten Vormittagsdarbietungen. Das dieses Fest beliebt und bekannt ist, sah man schon an den Menschenschlangen beim Einlass. Ganze Bussladundungen brachten die fleissigen Kassendamen zeitweise an die Grenzen ihrer Kapazitäten. Aber natürlich kahmen alle Besucherinnen zum Fest und auf ihre Kosten. Kulinarisch durchkosten konnte man sich vom heimischen Fisch, über trationelles bis zur extrem leckeren marokkanischen Küche.

Hier ein paar Fotos vom Samstag:

 

Kommentare sind geschlossen.