Ritterfest auf Schloss Amerang

Ein Bericht von der Seelenfängerin Lili

 

So wart es heuer wieder in der Mitte des Monats August, dass sich das Mittelaltervolk zu Amerang zum 12ten Ritterfest versammelte und der Baron von Crailsheim zum fröhlichen Festgelage aufrief. Es fanden sich allerlei fahrende Händler, mit Zuckerwatte, Eis, deftigen Flammkuchen, Burgern, Steckerlfischen, Tortillas, Spanferkel und vielerei anderer Köstlichkeiten zum Feste ein. Stände mit Gewand und Tant, Met, Öle, Schmuck und vieles mehr lockten das Besucherherz.

Auf den Wiesen rund um das Schloss luden viele Mittelaltergruppen in ihren Lägern zum Erleben dieser Zeit. Gut gefüllt mit mittelalterlicher Deko und viel Liebe zum Detail, wunderschönen einfachen Kochstellen und Aufenthaltsbereichen, authentischen Zelteinrichtungen zeigte sich das Lagervolk. Zur Unterhaltung der Besucher boten einige Lagergruppen eigene Aktivitäten an, wie das Spurenlesen, die Erklärung des Mittelalterlebens, Axtwerfen, Armbrustschießen oder Mittelalterkegeln.

Einmal am Tage präsentierten sich mit stolzer Brust und frohem Sinn das mittelalterliche Volk, Knechte und Mägde, Ritter und Burgfräulein und auch einiges vom Adel auf dem großen Festumzug über das Gelände.

Kurzweil boten die zahlreichen Musiker (MinnePack, Duivelspack, Nachtwindheim, Pampatut, Danny und Mik, Die Streuner und einige Straßenmusikanten), Schausteller (mimikry, Ars Ignis, un poco loco, Darkish Tribal-orientalische Tanzgruppe), Artisten (Circusverein Neumarkt), Jonathan dem Märchenerzähler und die Activity Stände wo die Kleinen fleissig filzten, Bogen schiessen oder Steine klopfen konnten.

Reich gefüllt war auch die Kampfarena von des Morgens früh bis des Abends spät. Zahlreiche Gruppen wie La Rosa D’acciaio, Die Schweinenacken, Artus Thor, die Kraiburger Ritterschaft, die Waldecker, Schandhaufen, Moosgard, Walaskjalf Sippe, Augsburger Heerlager, Odins Hörner unterhielten das Publikum von alt bis jung.
Schaukämpfe, Vollkontakt, die Kampfkunst ohne Rüstung aber auch richtige Theaterstücke mit viel Witz und mitreissenden Kampfeinlagen waren zu sehen.

Mein Eindruck: Für Leib und Seele bestens gesorgt konnte man auch auf dem 12ten RITTERFEST auf Schloss Amerang wunderbar verweilen.

Hier die Kurzlinks/shortlinks zu meinen Alben von Amerang 2016 – einige kommen noch…
Amerang 2016 – Part1 – Der Festumzug –http://tinyurl.com/zsfmcgs
Amerang 2016 – Part2 – Impressionen die 1ste –http://tinyurl.com/hsnafkq
Amerang 2016 – Part3 – das bunte Markttreiben –http://tinyurl.com/h2zz4pn
Amerang 2016 – Part4 – Impressionen die 2te –http://tinyurl.com/h9a2bh9
Amerang 2016 – Part5 – die Schaukämpfe Teil1 http://tinyurl.com/zebj4oh

Mit einem Like auf meiner Seite könnt ihr mir gerne für Bild und Bericht danken. https://www.facebook.com/SheepsiDreamland/

Es grüßet euch
Eure Lili die Seelenfängerin ~ sheepsi

Kommentare sind geschlossen.