Lagerleben Purgstall 2021

Endlich wieder ein Lagerleben in Purgstall!

Die 5. Auflage des Lagerlebens im Schlosspark von Purgstall war genial wie immer! Da durch die Zeit der Pestilenz bedingt die Lager im Sommer aufgebaut wurden, war weit und breit auch kein Schneesturm in Sicht, aber auch keine Unwetter mit Regen und Schlammschlachten. Samstag Nacht waren zwar einige besorgte Blicke auf die Sonnensegel gerichtet die kurzzeitig heftig im böigen Wind flatterten, aber schon bald konnte man sich den wirklich wichtigen Dingen des Abends widmen. Vielfältigste Möglichkeiten das Lager – Wochenende zu gestalten sind in Purgstall ja Standard, aber eben tiefenentspannt. Unter anderem konnte man ein frühmorgendliches Bad in der nicht ganz so warmen Erlauf nehmen oder eben bis Mittag durchschlafen. Naja, die Nächte in Purgstall sind halt lang, besonders wenn die Zeltplanen der Nachbarn feinstes Schattenkino bieten, das interpretiert und lautstark kommentiert wird….das war doch noch etwas mit…“…deine Mama“…

Danke Martina, Kurt und Hannes….für die diese tolle Veranstaltung!