Hunnenfest im Mamuz

Das Keltendorf im Park des Schlosses Asparn hat seine Pforten wieder für berittene Hunnenkrieger, eine Awarensippe, Handwerker und Händler und natürlich Musiker geöffnet.

Hochwertig die Darstellungen, fachkundig die Erklärungen und fesselnd die Musik. Besonders gut gefallen hat die Gruppe Sedaa, die ich hier besonders erwähnen möchte. Klassische mongolische Klänge vermischt mit orientalisch-persischen Weisen, modern arrangiert, mit Contrabass und Gitarre verstärkt, gesungen zum Teil in tratitionellen Unterton.- und Kelgesangtechniken ergeben ein selbstäniges harmonisches Klangbild das zu hören ich nur empfenhlen kann.

Ein schönes stimmiges hochwertiges Fest.

http://www.mamuz.at/de/veranstaltungen/117-hunnenfest

http://www.sedaamusic.com/sedaa.html

Fotos vom Samstag:

Kommentare sind geschlossen.