Endlich wieder ein Mittelalterliches Hexentreyben in Rechberg!

Ein Dankeschön an den Veranstalter Tobias Hundertpfund!

Leider konnten wir nur Samstags das Fest besuchen. Das Wetter war bis nach dem unglaublichen Auftritt von Feuermatrix optimal.

Viele Bekannte Gesichter aus der Szene gaben sich ein stell dich ein in dieser wunderbaren Kulisse. Wie: Amentes Antiquitates, Eysenklnag, Via Nostra, Mjöllnirclan, uvm. ….

Zur Musikalischen Begleitung dieses wunderbaren Festes trugen Rhiannon, Tanzbôm und Salamanda bei. Die Unerlässlich ein Lied nach dem anderen ohne Unterlass zum Besten gaben.

Für den Durstigen und Hungrigen ward natürlich auch gesorgt durch:

Tränke zum wilden Wikinger,  Maximus’ Trossküche, Tee – und Mokkazelt “zur altenLaterne”, Rechberger Fischer

genießt die Bilder ;-)  Georg blickfang.vorne.at

blickfangbanner

 

Kommentare sind geschlossen.