845 Jahre Gelnhausen: Stadt sucht Handwerker, Händler mit mittelalterlichen Waren und fahrendes Volk

Mit einem Mittelaltermarkt, Darstellungen der Stauferzeit, Musik, Gaukelei und Szenen aus der Stadtgeschichte feiert Gelnhausen (nähe Frankfurt) vom 12. bis 14. Juni 2015 drei Tage lang die Verleihung der Stadtrechte durch Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, im Jahre 1170. Für Markt, Gelage und Darstellungen in der historischen Altstadt werden Handwerker, Händler mit mittelalterlichen Waren und fahrendes Volk gesucht. Bewerbungen nimmt die Stadt ab sofort unter der E-Mail-Adresse stadtrechtsfeier@gelnhausen.de entgegen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Simone Grünewald, Fachbereichsleiterin Kultur und Tourismus, Tel. 06051/830-302, und Alexander Schopbach, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 06051/830-252.

LogoSchatten

Kommentare sind geschlossen.