Ritterturnier auf der Rosenburg

Spektakulär war das Turnier der Ritter um die Gunst der verwitweten Königin, als auch noch ein Feuerspeiender Drache auftaucht, tobten auch die vielen Besucher am Turnierplatz. Mit ihrem weißen und weiteren Falken zeigten die Falkner hoch zu Ross, wie sie für die Jagd trainieren. Rund um das Ritterturnier konnte am Markt auch eingekauft werden und Kinder und Erwachsene konnten sich mit Bogenschießen, Jonglieren und Reifenspiel beschäftigen.
Bei vielfältigen Mittelalterlichen Musikklängen konnte Speis und Trank der Mittelalterlichen Gastronomie genossen werden.
Wie vielleicht bei den schon im Mittelalter auf Rosenburg abgehaltenen Ritterturnier, das Gefolge und die Ritter gelagert hatten, konnte man bei den Lagergruppen erleben. Feuershow, Riesenseifenblasen, Riesen, Leonardo da Vinci Werkstatt, Schmiedehandwerker, Ringelspiel und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen.

Kommentare sind geschlossen