Der böhmische Steinkreis

Wo?: am nördlichen Rand des Ortes Holašovice – westlich von Budweis ( 48°57’57.5″N 14°16’31.2″E ) Parken: direkt vor dem Steinkreis oder am Parkplatz im Ort + 10 Minuten Fußweg Warum bitte baut man einen so großen Steinkreis auf einer Wiese in der böhmischen Pampa, da ist doch weit und breit…

weiterlesen

„Das Auge Gottes“ im Mühlviertel?

WO: Oberrauchenödt 11, 4264 Oberrauchenödt (48.530555, 14.575387) Parken: unmittelbar vor der Kirche    Von weitem ist dieses Juwel der spätgotischen Kirchen im Mühlviertel zu sehen. Als beliebte Hochzeits- und Taufkirche thront die Kirche hoch über den umliegenden Hügeln. Dieser einzigartige Ort und die Tatsache das das Umland nur Wald und…

weiterlesen

Druidcraft

Unser Spezialgebiet ist DRUIDCRAFT (die Kombination aus dem Druidentum und der Hexenkunst) und die damit verbundenen Brauchtümer und Rituale rund um den Einsatz von Räucherwerk. Die spezielle Präsentation als Druiden in Verbindung mit unserem exklusiven (eigenen) Räucherwerk und den dazu sorgfältig abgestimmten Accessoires, macht uns derzeit zu den einzigen Anbietern…

weiterlesen

Das Grafenhäusl von Schrems

Grafenhäusel ist eine etwas geigentümlich Bezeichnung für eine hochinteressante Gesteinsformation bei Schrems im mystischen Waldviertel. Eine Sage erzählt von einem Grafen der einst hier wohnte und sein Brot lieber an die Schweine verfütterte als es den Armen zu geben. Er soll von einem abewiesenen Bettler verflucht worden sein, und in…

weiterlesen

Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg

Dieses Wochenende findet in Korneuburg wieder der Adventmarkt statt. Der Markt ist ein kleiner feiner Markt leicht versteckt im Innenhof des historischen Rathaus des neugotischen Bauwerks. Es wird alte Handwerkskunst, Handarbeitstechniken, Keramik, Bücher, Weihnachtskrippen und Kulinarisches aus dem Mittelalter geboten. Auch fehlt es nicht an mittelalterlicher Musik, die von Menez…

weiterlesen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in LINZ

Ein merklich verkleinerter mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in der Linzer Altstadt, nur ein paar hundert Meter vom kommerziellen Wahnsinn des „Hauptplatzweihnachtsmarktes“ entfernt war und ist einfach etwas besonders. Für die meisten Händler, Akteure und Besucher ist dieser spezielle Markt das eigentliche Saisonende, und nicht wenige sind nach den anstrengenden aber umsatzträchtigen HGM…

weiterlesen

HGM Weihnachtsmarkt am Samstag

Am Vormittag konnte man sich zwischen den einzelnen Ständen des mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Heeresgeschichtlichen Museum noch relativ frei bewegen. In Ruhe die verschiedenen Angebote betrachten und gemütlich den ein oder anderen Happen essen. Und was gibt es zu Marktbeginn schöneres als den Barden David Galien bei Kaffee und Honigkuchen im…

weiterlesen

Mittelalterlicher Adventmarkt im HGM

Der Adventmarkt im HGM ist auch dieses Mal sehr gut besucht und sehr viele Aussteller und Akteure sind auf dem Markt vertreten. Auf dem Freigelände sind die Punschhütten mit der mittelalterlichen Gastronomie großzügig zwischen den Handwerkern und Händlern verteilt. Es mangelt keineswegs an Unterhaltung die von Gaukler, Musik und Fechtvorführungen…

weiterlesen

Das magische Kupfertal

Das Kupfertal ist eines jener etwas verstecken „Juwelen der Wachau“. Fernab der mehr oder weniger bekannten touristischen Highlights öffnet sich ein wunderbares Tal das so manche Überraschung birgt. Die gesamte Wachau ist ja bekannter Weise ein sehr altes Siedlungsgebiet, und war unter den Römern auch Grenze, die mit Wachtürmen bestückt…

weiterlesen