Mittelalterfest Waxenberg 2017

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist eine Sturmfront über das Land ob der Enns gezogen und hat vielerorts schwere Schäden und leider auch Tote hinterlassen. Auch das Mittelalterfest in Waxenberg musste in den Nachtstunden in die sicheren Mauern des Schlosses Waxenberg evakuiert werden. Zum Glück sind nur materielle Schäden entstanden. Am Samstag wurde das Fest wie gewohnt eröffnet, wenngleich um einige Zelte und Sonnensegel weniger, und der Schrecken der Nacht sas noch alle in den Knochen, aber man trotze dem Regen und die Besucher kamen.

Bilder der Sturmschäden von: Crys Tyen de Clochard

Ein paar Eindrücke vom Samstag

 

Kommentare sind geschlossen