Mittelalterfest Schloss Sighartstein

Wo bitte ist Sighartstein?

Zumindest das Navi konnte mir gleich Antwort geben: gerade nicht mehr in Oberösterreich und gerade gerade noch im salzburgischen, in einer idyllischen Landschaft zwischen Irrsee und Wallersee.

Da das Fest zum ersten Mal stattfand, war ich auf alles gefasst und wurde positiv überrascht. Auf einer Wiese rund um das Schloss waren die Marktstände und Zelte der Händler, die Gastro die Bühne , der Turnierplatz und ein „Kinderzelt“ aufgebaut. Auf einer nahen, baumbegrenzten Wiese standen die Zelte der Lagergruppen aus Bayern und Österreich. Durch die mehr als großzügige Anlage haben noch 5 mal so viele Zelte Platz ohne Plane an Plane zu stapeln. Ein Fest das Potenzial hat und einen Fixplatz im Veranstaltungsreigen verdient hat.

Einziger Wermutstropfen war, das das geplante Sonnwendfeuer abgesagt werden musste. Die hiesigen Behördenvertreter haben ihre eigenen Vorstellungen, die bei einem Sonnwendfeuer der ortsansässigen Vereine auch so ausgelegt und eingehalten würde???….aber Vorschrift ist Vorschrift!

Die folgenden Bilder zeigen nur einen kleinen Teil des Festes, unvollständig und nur persönliche Eindrücke….

Kommentare sind geschlossen