Mittelalterfest in Eggenburg 2018

Das Fest war sehr gut besucht vor allem am Samstag waren die Massen unterwegs. Der Sonntag hat dann gemütlich angefangen und sich dann bis zum Nachmittag ordentlich gesteigert. Die Stände waren zum Teil neu verteilt und durch die verschiedenen Bühnen waren die Besucher in ständiger Bewegung um nur ja nichts zu verpassen. Da viele Vorführungen gleichzeitig waren braucht man als Besucher fast die zwei Tage um alle Vorführungen, Vorträge und Konzerte zu besuchen, daher ist der Artikel auch nur ein kleiner Ausschnitt vom Fest. 

Kommentare sind geschlossen