Germanenfest in Elsarn am Pfingstmontag

Auch der Pfingstmontag war sehr gut besucht. Die Besucher interessierten sich sehr für die einzelnen Vorführungen und Führungen durchs Germanendorf und selbst der kurze Regen am späten Nachmittag störte die Besucher nicht, da in den einzelnen Handwerkshütten und auch bei den Werkstätten genug zum Sehen geboten wurde. Wer wollte konnte sich im Bogenschießen versuchen oder auch beim Gießen eines Bronzeschwerts zusehen um nur ein paar der vielen Möglichkeiten aufzählen. Selbst die Tanzeinlagen fanden großen Anklang bei den Gästen, die auch fleißig mittanzten. Die vielen helfenden und mitwirkenden Hände sorgten für ein tolles Fest für uns Besucher und hier sollte auch mal großen Dank an sie ausgesprochen werden, die ihr Herzblut in diese Museumsveranstaltung legen und für ein gutes Gelingen sorgen.

 

 

Kommentare sind geschlossen