Fahnenschwinger Castiglion Fiorentino

Wir sind die Historische Gruppe der Fahnenträger der Stadt Castiglion Fiorentino (http://www.gruppostorico.com/), wir freuen uns Ihnen einen Auftritt vorschlagen zu können, der für jede Gelegenheit passend ist, zum Beispiel ein Historisches Gedenken, ein Fest oder einen Mittelalterlichen Markt.
Das antike Fahnenspiel hat seinen Ursprung im 12. Jahrhundert, als in ganz Europa und vor allem in Italien, die Fahnenträger der städtischen Militärgruppen besondere Ereignisse wie z.B. das Ende eines Krieges feierten, in dem sie, komplizierte Übungen mit ihren Fahnen ausführten, die Bedeutung von Friede und Glück haben.
Das Fahnenspiel wird vom Klang der Trommeln und Klarinetten begleiten, der, dessen antike militärischen Herkunft noch unterstreicht. Musiker mit Fahnenträgern und dem historischen Geleit von Bewaffneten, Reitern und Damen in vom 14. JH inspirierten Kostümen, beleben auch die den Vorführungen vorausgehende Parade.
Die Übungen und Probestücke können von einzelnen Fahnenträger, Paaren von Fahnenträger und Gruppen ausgeführt werden.
Im Laufe vieler Jahre ist unsere historische Gruppe sowohl in Italien, als auch international bekannt geworden.
Wir sind in jedem Kontinent aufgetreten, von Australia nach Perù, von Japan nach Äthiopien, in vielen anderen Orten und natürlich überall in Italien.
Wir haben auch an wichtigen Ereignissen teilgenommen, zwischen den: Eröffnungsfeierlichkeiten der Fußballweltmeisterschaft 2002 in Corea, Columbus Day in New York, Endspurt Champions League, Feste in den Botschaften, bekannten Musikertouren, Fußballspielen, Grand Prix d‘Amerique in Paris, Landungen Amerigo Vespucci,
Formel‐1‐Grand Prix, Endurance‐Grand Prix in Spa‐Francorchamps und Nürburgring, und Begegnungen mit wichtigen und bekannten Personen.
Für bessere Informationen besuchen Sie unseren web Adressen:
http://www.gruppostorico.com/
Hier können Sie unseren Film finden.

https://www.youtube.com/user/sbandieratoricasfno

Wir sind sicher, dass unsere Farben, unsere Kostüme, unsere Auftritte sehr interessant sind, um jede Veranstaltungen zu bereichern.

Circolo Gruppo Storico e Sbandieratori
Diploma 09 02 5230
Associazione Nazionale San Paolo ItaliaGruppo Storico e Sbandieratori
Città di Castiglion Fiorentino
Via Madonna del Rivaio, 56
52043 Castiglion Fiorentino ‐ AR ‐ Italy
Tel. +39 339 3370286
Codice Fiscale 93000070511
info@gruppostorico.com
www.gruppostorico.com
Schreiben Sie, wenn Sie weitere Informationen über unsere Gruppe möchten.
Beschreibung
Das antike Fahnenspiel, aus dem die Historische Gruppe der Fahnenträger von Castiglion Fiorentino entstanden ist, hat seinen Ursprung im 13. Jh., als in ganz Europa und vor allem in Italien die Fahnenträger der städtischen Militärgruppen besondere Ereignisse wie z. B. das Ende eines Krieges feierten, indem sie komplizierte Übungen mit ihren Fahnen ausführten.
Castiglion Fiorentino, erst etruskische Ansiedlung und dann antikes mittelalterliches Dorf, streckt sich auf einem der letzten Ausläufer des Apennin aus, der sich sanft mit dem ValdichianaTal vereint. Der vom Turm der antiken Burg beherrschte Ort breitet sich in konzentrischen Ringen um den Hügel herum aus und ist durch eindeutig mittelalterliche
Mauern, Hauser und Kirchen charakterisiert.
Zu Beginn der Vorstellung sehen wir am Himmel verschiedenfarbige, mit dem Symbol unseres Dorfes geschmückte Fahnen flattern. Die Übungen und Probestücke können von einzelnen Personen ausgeführt werden, wobei die Harmonie in den Bewegungen und die Technik des Fahnenträgers besonders hervorgehoben werden, oder von der gesamten Gruppe, die auf diese Weise ihr Zusammenspiel unter Beweis stellt. In beiden Fällen handelt es sich um wirklich außergewöhnliche Schauspiele!
Das Fahnenspiel wird vom Klang der Trommeln und Klarinetten begleitet, der dessen antike militärische Herkunft noch unterstreicht. Musiker, Fahnenträger und das historische Geleit von Bewaffneten, Reitern und Damen in vom 15.Jh. inspirierten Kostümen beleben auch die den Vorführungen vorausgehende Parade.
Im Laufe vieler Jahre ist die Historische Gruppe sowohl in Italien, als auch international bekannt geworden, indem sie den Namen unseres Landes und Friedens‐ und Solidaritätsbotschaften von Russland nach Peru, von den USA nach Australien gebracht hat.

In Österreich waren wir auf folgene Veranstaltungen:

Eggenburg : 2010; 2014

Kapfenberg : 2011; 2012; 2014; 2016; 2017

Linz : 2012; 2016

 

Kommentare sind geschlossen