Ruine Kronast

WO: Neumarkt im Mühlkreis. S10 bis Neumarkt oder Lest, dann B 125 von Lest nach Kronast. In Kronast beim Tennisplatz Parken: Alternativ gibt es auch beim Bauernhof neben der Ruine einen Parkplatz (mit Vorbehalt!). Vom Tennisplatz ist die Ruine in Richtung Südwesten weglos zu ersteigen, vom Bauernhof aus nach Norden,…

weiterlesen

Ruine Weikertschlag

WO: Gemeinde Raabs an der Thaya. In Raabs am Östlichen Ortsende Richtung Großau abbiegen und dort dann links nach Weikertschlag fahren. Oder Von Raabs Richtung Karlstein und dort rechts Richtung Thuma/ Oberndorf bei Weikertschlag fahren. Die Ruine ist auf einem Hügel am westlichen Ortsende von Weikertschlag, knapp westlich der Mährischen…

weiterlesen

Die Mauer von St. Margarethen – Wenn ein Stück Mauer Geschichte erzählt… (Teil 2)

WO: Gemeinde St. Margarethen. Die B52 führt von Eisenstadt in Richtung Rust direkt durch den Ort. Im ort bei der Ampel rechts Richtung Siegendorf abbiegen, die Kirche ist hierbei bereits sichtbar. Dem Straßenverlauf bis zum Hauptplatz folgen. Parken: Beim Hauptplatz (allerdings gilt es, auch die Parkverbotstafel in einigen Bereichen beachten!).…

weiterlesen

Der Dernberg- Ein unmotivierter Hausberg 1.0

WO: Gemeinde Nappersdorf- Kammersdorf, unweit des Dorfes Hart- Aschendorf. An der Straße Kleinstetteldorf- Nappersdorf gegenüber der Abzweigung nach Haslach  den Feldweg (von Kleinstetteldorf kommend links!) nehmen. Der erste Feldweg rechts führt unmittelbar zum Burghügel. Parken: Seitwärts vom Feldweg (Fahrweg freihalten!) Öffnungszeiten: Frei zugänglich. Kontakt:  bei Herrn Franz Seidl (http://www.sanz-art.at/) Tipp:…

weiterlesen

Ruine Weißenberg

WO: Gemeinde Münichreith- Laimbach. Von Marbach an der Donau nach Münichreith abbiegen und dem kurvenreichen Weg folgen. Nach der Ortschaft Edelsreith rechts nach Kollnitz abbiegen. In Kollnitz links zum Sportplatz fahren. Dort besteht Parkmöglichkeit. Vom Sportplatz aus den Weg nach Münichreith gehen und den westlichen Berg (!) ersteigen. Die Ruine…

weiterlesen

Der Gutenberg bei Grafenschlag- Hausberg und Hexentreffpunkt

WO: Gemeinde Grafenschlag. Auf der B 36 nach Grafenschlag, dort in Richtung Kleinnonndorf (bzw. Kleingöttfritz) abbiegen. In Kleinnonndorf (gerade aus) Richtung Wielands fahren, nach etwa 1,15km links zum Hof Guttenberg. Der Weg zum Gutenberg ist ab Kleinnonndorf beschildert! Öffnungszeiten: Frei zugänglich. Hexen gehören bis heute zu den sagenhaftesten Gestalten in…

weiterlesen

Ruine Ratzlburg

Anfahrt: Von Braunau am Inn in Richtung Ach- Burghausen fahren. Nach der kleinen Rotte Oberrothenbuch führt die Straße in einen Wald. Nach wenigen Hundert Metern biegt rechts ein Waldweg ab, ein Hinweisschild weißt links darauf hin! Beim Waldweg gibt es ausreichend Parkmöglichkeit. Öffnungszeiten: Die Ruine ist frei zugänglich. Südlich von…

weiterlesen