Das Mühlviertel- Von Falkensteinern, Wallseern und Oberhaimern

  Nachdem im letzten Kapitel das eigentliche „Untere Mühlviertel“ alias Schwarzviertel historisch betrachtet wurde, gilt es nun, sich mit dem „Oberen“, dem eigentlichen Mühlviertel näher zu beschäftigen. Eigentliches Mühlviertel deswegen, weil hier die beiden Mühls (oder sagt man „Mühle“?) fließen, also die große und die kleine Mühl. Interessant ist, dass…

weiterlesen

Frühlingsfest auf der Burg Hardegg

Es ist mühsam nur über das Wetter zu jammern. Ich habe zufällig Fotos vom letzten Jahr Plankenstein gefunden und wer der dabei war, weiß, es war nass. Hardegg war zumindest am Nachmittag mit schönem Wetter zum Turnier gesegnet und ich denke alle Beteiligten hatten ihren Spaß. Das Turnier hatte durch…

weiterlesen

Renaissancefest auf der Rosenburg

Der Wetterbericht hat auch nicht immer recht und wie zum Trotz schien am Samstag die Sonne zwischen den Wolken durch und die Rosenburg zeigte sich von seiner besten Seite. Es zeigt einem immer wieder wie wichtig auch das Wetter bei einem Fest ist, allerdings ging es uns hier noch viel…

weiterlesen

Renaissance Fest auf der Rosenburg

Feine Modenschau, Schwert und Fechtlehre, Akrobatik, Leonardo Da Vinci, Renaissance Theater, Fahnenschwinger, Musik, Bogenschießen, Mittelalter und Reinaissance Lager und viele Händler belebten wieder das Fest auf der Rosenburg, 2 Tage an denen nur das Ende mit leichtem Niesel begleitet wurde, bot wie üblich ein umfangreiches Programm , SChloss Rosenburg lädt…

weiterlesen