Winterdrehtag mit Rhiannon Teil 2

Ein Winterdreh am oberösterreichischen Almsee. Ich weis das alle schon sehr gespannt sind, wann denn endlich das Rhiannon Video erscheint, aber bald ist es so weit…lasst euch überraschen!   Worum es im Video geht, erfährt ihr am besten von Max: „Die Sommerballade von der armen Louise“ ist ein Gedicht des…

weiterlesen

Winterdrehtag mit Rhiannon Teil 1

Eine Burg im Winter mit Schnefall, eine lustige professionelle Gruppe, was will das Fotografenherz mehr!!!! Ich weis das alle schon sehr gespannt sind, wann denn endlich das Rhiannon Video erscheint, aber bald ist es so weit…lasst euch überraschen! https://www.facebook.com/rhiannonspielleut/?pnref=story Home Worum es im Video geht, erfährt ihr am besten von…

weiterlesen

Die Herren von Pernegg- Der falsche Stammvater ODER die Lehensnahme, die keine war

Ein Stimmungsbild   Jans Enenkel, ein Chronist des 13. Jahrhunderts hat in seinem „Fürstenbuch“ eine Szene beschrieben, die im so genannten „Babenbergerstammbaum“ aufgenommen wurde: Da gingen die Schildleut zu ihm hin Und entschieden, dass er [Leopold II.] Österreich Sollt empfangen gemeineglich Von seinem Bruder [Adalbert] an der Statt Seine Hände…

weiterlesen

„Das Auge Gottes“ im Mühlviertel?

WO: Oberrauchenödt 11, 4264 Oberrauchenödt (48.530555, 14.575387) Parken: unmittelbar vor der Kirche    Von weitem ist dieses Juwel der spätgotischen Kirchen im Mühlviertel zu sehen. Als beliebte Hochzeits- und Taufkirche thront die Kirche hoch über den umliegenden Hügeln. Dieser einzigartige Ort und die Tatsache das das Umland nur Wald und…

weiterlesen

Das Grafenhäusl von Schrems

Grafenhäusel ist eine etwas geigentümlich Bezeichnung für eine hochinteressante Gesteinsformation bei Schrems im mystischen Waldviertel. Eine Sage erzählt von einem Grafen der einst hier wohnte und sein Brot lieber an die Schweine verfütterte als es den Armen zu geben. Er soll von einem abewiesenen Bettler verflucht worden sein, und in…

weiterlesen

Mittelalterlicher Adventmarkt in Korneuburg

Dieses Wochenende findet in Korneuburg wieder der Adventmarkt statt. Der Markt ist ein kleiner feiner Markt leicht versteckt im Innenhof des historischen Rathaus des neugotischen Bauwerks. Es wird alte Handwerkskunst, Handarbeitstechniken, Keramik, Bücher, Weihnachtskrippen und Kulinarisches aus dem Mittelalter geboten. Auch fehlt es nicht an mittelalterlicher Musik, die von Menez…

weiterlesen