Ritterorden zur hochsteirischen Mark

Der Ritterorden zur hochsteirischen Mark wurde am 2. Februar 1469 gegründet. Seit dessen Gründung widmet sich der Orden der Verteidigung des Reiches aber ganz besonders der Steiermark. Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf historischer Darstellung von Adeligen im 15. Jahrhundert und der Darstellung eines solchen Lagers und Schaukampfvorführungen http://www.ritter-hstmk.at/

weiterlesen

Das Gewand im Mittelalter

Das „Bündnis abendländischer Ritterschaften“ ist ein eingetragener Verein mit derzeitigem Sitz in Österreich. Die nationalen Grenzen werden überschritten, das Bündnis wird getragen von Ritterschaften, Ritterorden, ritterlichen Tafelrunden und ähnlichen Vereinigungen aus ganz Europa. Das Bündnis als Dachorganisation soll jeder Ritterschaft offen stehen, die das ritterliche Gedankengut in angebrachter Weise pflegt…

weiterlesen