Burgbelebung: Burg Hardegg – Frühlingsfest

Eine Burgbelebung an sich ist schon ein tolles Ereignis, wenn diese auch noch auf einer so schönen und weitläufigen Burg wie der Burg Hardegg stattfindet ist ein Besuch auf alle Fälle zu empfehlen. Und wenn im Zuge der Veranstaltung auch noch ein Bogenturnier stattfindet, dann wird’s schon genial!
Aber von wegen „Bogenturnier“: Die Ziele waren in den Höfen und Räumen der Burg verteilt, und mussten erst einmal gefunden werden. Den Ideenreichtum der Veranstalter (Hanas Bogenstand) brachte sogar weitgereiste Turnierteilnehmer zum staunen. Selbst Gewinner zahlreicher renommierter Bogenturniere lachten, schwitzen und staunten…..kein einfaches Turnier……wann hat man auch schon die Gelegenheit in einer Gruft seine Pfeile ins Ziel zu bringen.

Natürlich gab es auch eine „blumige“ Siegerehrung und ein Gelage im Rittersaal….aber seht selbst.

An dieser Stelle ein Dankeschön an den Eigentümer der Burg, Graf Octavian Pilati. Danke das du dies alles erst ermöglichst!

Kommentare sind geschlossen