Zeitsprung mit großem Pfeilhagel – Sonntag

Beim Spectaculum Historica im bayrischen Hauzenberg versammelten sich am Sonntag hunderte BogenschützInnen am Lagermarktplatz. Nach einem Gruppenfoto gesellten die Gewandeten sich zu einem der vier Bogenschützenzüge, die von ihren Hauptmännern angeführt, zur einer 4 Kilometer entfernten Wiese marschierten. Dort wurde in verschiedenen Schußpositionen  die Wiese rund ums Ziel mit hunderten…

weiterlesen

Zeitsprung mit großem Pfeilhagel – Samstag

Ein Mischung aus blitzblauem Himmel, frühsommerlichen Temperaturen, perfekter Organisation, ausreichend Platz, einem abwechslungsreichem Programm, und dies beim freiem Eintritt, sorgten im bayrischen Hauzenberg für eines der größten (das größte?) bayrischen Mittelalterfest. 72 (!) Lagergruppen, über 60 Händler, Musik und Gastro sorgten für derart gute Stimmung, daß das nach Hause fahren…

weiterlesen

Mittelalterfest Burg Aggstein

Nach dem Motto: „Sturm auf die Burg“, stürmten am Sonntag bereits um 10 Uhr Vormittags die ersten tausend Besucher die 4 Shuttelbusse, die in kurzen Intervallen die Gäste zur Burg brachten. Bei Kaiserwetter genossen am Sonntag ca 5.000 Mittelalterfans die zahlreichen Darbietungen und kulinarischenVerlockungen. Einer der Höhepunkte war der bewaffnete…

weiterlesen

2. Mittelalterlicher Frühjahrsmarkt St. Martin/Plöcking (OÖ)

Trotz erschwerter Aufbaubedingungen unter strömenden Regen einen Tag zuvor war bei der Eröffung am nächsten Tag das Wetter wieder frühlingshaft. Die Veranstalter Torxes Event und der Verein Erlebniswelt Granit, die zahlreichen Händler aus Nah und Fern und die Lagergruppen konnten aufatmen und die Sonnensegel spendeten wieder Schatten und diehnten  nicht…

weiterlesen

Burg Arbesbach

Schon von weitem sichtbar ist das markante Profil des Bergfriedes der Burg Arbesbach, der „Waldviertler Stockzahn“, der einen fantastischen Panoramablick vom Böhmerwald bis zum Dachstein bietet. WO: Direkt in der Gemeinde A-3925 Arbesbach http://www.arbesbach.at Parken: Bei der östl. Ortsausfahrt beschildert. Ca. 5 Minuten Fußweg zur Burg. Öffis: http://www.ooevv.at/ Waldviertelbus WA33…

weiterlesen

Burg Prandegg

Allgemeine Informationen Einen fantastischer Rundblick bietet die zweitgrößten Burg in Oberösterreich, von ihrer Lage auf einen Höhenrücken in mitten der Wälder des untern Mühlviertels WO: Zwischen Gutau und Schönau im Mühlkreis.  Anfahrt über Pehersdorf und dann weiter auf  asphaltierter Stasse bis Parkplatz 2 (beschildert). Am besten kurzen Fußweg zur Burg. Die…

weiterlesen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Burg Clam am Sonntag

Der 1. mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Clamwurde auf Anhieb zum Highligth der Advent.- und Weihnachtsmärkte des Landes. Angenehme Temperaturen, eine gute Organisation und das Ambiente der Burg Clam sorgten für einen regen Besucherstrom. Man konnte  allerlei kulinarische Köstlichkeiten genießen und im gemütlichen Mokkazelt beim Nachmittagskaffee abhängen. Derweil der Musik…

weiterlesen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Burg Clam am Samstag

Der 1. mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Burg Clam wurde auf Anhieb zum Highligth der Advent.- und Weihnachtsmärkte des Landes. Angenehme Temperaturen, eine gute Organisation und das Ambiente der Burg Clam sorgten für einen regen Besucherstrom. Man konnte  allerlei kulinarische Köstlichkeiten genießen und im gemütlichen Mokkazelt beim Nachmittagskaffee abhängen. Derweil der…

weiterlesen