Höret! Höret! Höret

Die Nebelkrähen unterstützen Salzritter Salzburg bei der Oragnisation zweier Mittelalterfeste, hierfür werden noch Händler(Ton, Felle, Kleidung) und Lagergruppen gesucht! 08.06.19-10.06.19 (Gosau) 14.06.19-16.06.19 (Kirchanschöring) Bewerbungen bitte an die nebelkraehen@gmail.com oder via Facebook an Stefan Schwarzbart (https://www.facebook.com/search/top/?q=stefan%20schwarzbart&epa=SEARCH_BOX )

weiterlesen

Der böhmische Steinkreis

Wo?: am nördlichen Rand des Ortes Holašovice – westlich von Budweis ( 48°57’57.5″N 14°16’31.2″E ) Parken: direkt vor dem Steinkreis oder am Parkplatz im Ort + 10 Minuten Fußweg Warum bitte baut man einen so großen Steinkreis auf einer Wiese in der böhmischen Pampa, da ist doch weit und breit…

weiterlesen

Germanenfest im Freilichtmuseum Elsarn

Ein Germanenfest zum Nationalfeiertag? Wann sonst, könnte man sagen, und das dachten sich wohl auch die meisten der zahlreicher Besucher. Bei den Führungen wurden tiefe Einblicke in diese Epoche vermittelt und im belebten Dorf konnten die Besucher den Akteuren und Handwerkern Fragen stellen und natürlich aktiv am Geschehen teil haben.…

weiterlesen

Nacht der keltischen Feuer

Wie schön es sein kann, wenn eine ganze zeitgeschichtliche Siedlung belebt wird und Geschichte an allen und Ecken greifbar erfahren werden kann, konnte man diesen Samstag im niederösterreichischen Urgeschichtemuseeum MAMUZ sehen. Bei der „Nacht der keltischen Feuer“ wurde im Freigelände des Museums Wissen und Erfahrung auf vielfältiges und anschaulichste Weise…

weiterlesen

Mystisches Waldviertel – Die Jägersruh

Südöstlich von Arbesbach im Waldviertel befindet sich eine interessante Steinformationen, die ich „Jägersruh“ benannt habe. (Eigentlich werden die Steine ja „Duschschlupfstein genannt – aber das trifft es nicht.) Ein mehre Tonnen schwere Steinplatte ragt mehrere Meter in die Horizontale und bietet dem darunter liegenden Felsbrocken perfekten Witterungsschutz. Durch die Lage…

weiterlesen

Sturm auf die Burg Clam

Eigentlich wollten wir ja die Mauern der Burg Clam erstürmen und ein wenig plündern! Aber der Burgherr hatte ein ganzes Jahr Zeit sich auf die Verteidigung vorzubereiten. Und er wusste das Jahr wohl zu nutzen! Vor der Burgmauer war plötzlich noch eine Mauer – ein gewaltige Mauer. Nicht nur unser…

weiterlesen