Weihnachtsmarkt im HGM

Es ist wieder soweit, das Heeresgeschichtliche Museum hat seine Pforten geöffnet. Diesmal ist von Donnerstag bis Sonntag geöffnet und auch die Happy Hour vor dem HGM hat so einige Wiener Besucher herbei gelockt.  Die Stände sind locker über das gesamte Gelände verteilt und das Durchschlendern nimmt einige Zeit in Anspruch. Wer es etwas ruhiger haben möchte sollte unbedingt die Veranstaltungen im Museum besuchen. Es drängt sich hier ein straffes Programm von Vorführungen von Fechtkunst, Tanz und Konzerten. Das Programm ist so straff organisiert, daß sich ein mehrmaliger Besuch des Marktes durchaus lohnt um nur alle Veranstaltungen zu sehen.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen